PRANA-HEILUNG MIT KRISTALLEN | PK

Mit Kristallen die eigene Heilkraft verstärken.

Schon in alten Zeiten verwendeten viele Kulturen Kristalle und Edelsteine nicht nur als Schmuck, sondern als Heilmittel und zur Harmonisierung. Kristalle sind Träger von Kraft und wirken als Licht- und Energieverstärker. In der Prana-Heilung machen wir uns all diese positiven Eigenschaften zu Nutze, um das seelische und geistige Wachstum zu unterstützen.

Gerade für erfahrene Prana-Heiler und Prana-Anwender sind die Kenntnisse über die Wirkung von Kristallen eine wertvolle Ergänzung seiner Heil-Fähigkeiten: Energie wird zum Fließen gebracht und energetische Blockaden werden aufgelöst. Erfahre in diesem Kurs, wie Du die Kraft der Edelsteine für Dein Wohlbefinden einsetzen kannst.

Das erwartet Dich in Deinem Seminar Psyschoprana:

  • Erlangen von Kenntnissen über Kristalle und ihre Eigenschaften
  • Techniken, um Kristalle und Edelsteine von schlechten Energien zu reinigen
  • Programmieren von Kristallen zur Erhöhung des Kraftfeldes
  • Steigerung der Schnelligkeit und Effizienz bei der Heilung

Das nimmst Du mit nach Hause:

  • Du erhöhst Deine eigene Heilkraft durch Kristalle.
  • Du weißt, wie Kristalle eingesetzt werden und wann ein Kristall nicht verwendet werden darf.
  • Du schützt Dich verstärkt vor einer unbeabsichtigten Übertragung von Energie vom Klienten auf den Heiler.

So lernst Du:

Theoretische Wissensvermittlung und praktische Einzel- und Partnerübungen

Voraussetzungen: Prana 2 | P2
Dauer: 2 Tage
Gebühren: 320 Euro / für Wiederholer 120 Euro

WO KANN ICH DEN KURS BESUCHEN?

Zur Begleitung empfehlen wir Dir Literatur und Meditations-CD s, die wir hier für Dich zusammengestellt haben.
Insbesondere legen wir Dir ans Herz:

Literatur:
Pranaheilen mit Kristallen, Choa Kok Sui