PSYCHOPRANA | P3

BURNOUT? Stress? Seele und Körper stärken.

Negative Gefühle tun manchmal richtig weh: Sie schnüren den Hals zu, drücken auf den Magen und schmerzen im Herz. Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns hilflos diesen Empfindungen ausgeliefert fühlen. Selbst das einfühlsame Gespräch mit Freunden zeigt kaum Wirkung.

Gehe den Weg, der direkt zu Deiner Seele führt. Psychoprana vermittelt Dir die Fähigkeit, direkt auf psychologischer Ebene Dein Befinden zu verbessern. Ob Stressbewältigung, Prävention von psychischem Ungleichgewicht oder Burnout-Prävention – nutze Deine Fähigkeiten, Dich innerlich zu stärken. Freue Dich auf Dein neues Wissen, mit dem Du Deine Energiezentren auch in dunklen Zeiten aktivieren kannst.

Das erwartet Dich in Deinem Seminar Psyschoprana:

  • Kenntnisse über das Arbeiten auf psychologischer Ebene
  • Kennenlernen der verschiedenen psychologischen Aspekte der Energiezentren
  • Wissen über Gedankenformen, Elementale und Schutznetze
  • Techniken zum Schutz der Aura und der Energiezentren.

Das nimmst Du mit nach Hause:

  • Du stärkst Deine Resilienz, Ihre Abwehrkräfte.
  • Du lernst, negative Gefühle und Gedanken, die Du unbewusst aufgenommen haben, loszulassen.
  • Du hinterfragst Deine Glaubenssätze, die Dein Leben negativ beeinflussen.
  • Du sorgst für Deine seelische und körperliche Gesundheit, indem Du Deine unangenehmen Gefühle wegreinigst.

So lernst Du:

Theoretische Wissensvermittlung und praktische Einzel- und Partnerübungen

Voraussetzungen: Prana 2 | P2
Dauer: 2 Tage
Gebühren: 390 Euro / für Wiederholer 120 Euro

WO KANN ICH DEN KURS BESUCHEN?

Zur Begleitung empfehlen wir Dir Literatur und Meditations-CD s, die wir hier für Dich zusammengestellt haben.
Insbesondere legen wir Dir ans Herz:

Literatur:
Das Praxisbuch der Prana-Psychotherapie, Choa Kok Sui

Meditations-CD:
Meditation on Twin Hearts, (Psychological Health), Choa Kok Sui (englisch)
Meditation über die Seele, Choa Kok Sui, (dt., engl.)